ZAL

Zweckverband
Wasserver- und Abwasserentsorgung

Altenburger Land

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
   
 
 
   
   
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
     
 
einmalige Abwasserbeiträge für die Teileinrichtung des Kanalnetzes 2012
 
     
 

29. November 2012

Mitteilung

Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserentsorgung

Altenburger Land

 

Der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserentsorgung Altenburger Land (ZAL) mit Sitz in Nobitz, OT Wilchwitz wird bis zum Ablauf des Kalenderjahres 2012 einmalige Abwasserbeiträge für die Teileinrichtung des Kanalnetzes seines Verbandsgebietes festsetzen.

Entsprechend den Bestimmungen der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung (BGS-EWS) des ZAL entsteht die Beitragspflicht im Falle des § 3 BGS-EWS, sobald das Grundstück an die Entwässerungseinrichtung angeschlossen ist bzw. angeschlossen werden kann.

Den betroffenen Beitragspflichtigen wird zusammen mit dem Beitragsbescheid ein zusätzliches Mitteilungsblatt zugestellt, aus dem sich weitere Details ergeben.

 

Nobitz, den 25.Oktober 2012

Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserentsorgung

Altenburger Land

 

zurück zur Übersicht